aktuelle Termine

Masterclass

Die Masterclass richtet sich an angehende TransaktionsanalytikerInnen, die das Zertifikat Praxiskompetenz erfolreich abgeschlossen haben und sich auf das Examen zur/zum geprüften TransaktionsanalytikerIn (CTA, Certified Transactional Analyst) vorbereiten möchten.

Vorbereitung bedeutet, die Konzepte der Transaktionsanalyse zu vertiefen, in Supervisionen Sicherheit zu gewinnen, Stimuli, Begleitung und Feedback bei der Erstellung der schriftlichen Arbeit zu bekommen, sich gezielt auf die mündliche Prüfung vorzubereiten, kurz: All das anzusammeln und zur persönlichen Reife zu bringen, was einen professionellen Transaktionsanalytiker ausmacht.

In der TA verstehen wir Prüfungen als Bühne, um persönliche Reife und Kompetenz zu zeigen. Die Prüfer achten dabei gleichermaßen auf professionelle Substanz als auch auf die innere Haltung der Kandidaten zu sich und anderen Menschen. Daher beschränkt sich die Masterclass nicht nur auf die Vertiefung der TA-Konzepte oder deren Anwendung im beruflichen Bezugsrahmen. Persönliche Fragestellungen, ethische Betrachtungen und die Reflektion des eigenen Rollenverständnisses erfahren einen ebenso breiten Raum, um ein ganzheitliches „Wachstum“ zu gewährleisten.

Hauptteil der Masterclass sind vier zwei- und dreitägige Intensivworkshops pro Jahr, in denen die Gruppe gemeinsam arbeitet. Darüberhinaus wird die Arbeit in Peers oder Peergroups erwartet, um dem Prüfungsvorbereitungsprozess genügend Energie zu geben. Ein enger Kontakt zum Lehrenden in seiner Rolle als Mentor ermöglicht Supervisionen oder Feedback auf Teile der Prüfungsarbeit auch zwischen den Bausteinen.

Je nach Prozessfortschritt dauert die Vorbereitung auf die CTA-Prüfung in der Masterclass ca. 2-3 Jahre.

Zertifikat

Die Teilnahme an einer Masterclass endet mit dem erfolgreichen Bestehen der Prüfung zum CTA, Certified Transactional Analyst/ Zertifizierte(r) Transaktionsanalytiker(in), anerkannt von ITAA, EATA und DGTA.

Seminarort

Das Seminar findet in der Akademie des Städtischen Klinikums München in Schwabing, Parzivalstraße 16, 80804 München statt.

Arbeitszeiten

Samstag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr, bzw. Freitag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Samstag von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Sonntag von 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Leistungen

Kursteilnahme, Teilnehmerunterlagen, Pausengetränke, Zugang zur Lernplattform Virtual Campus, Korrektur der Prüfungsarbeit außerhalb der Seminarbausteine, Möglichkeit zur Supervision

Kosten

Die Kursteilnahme kostet 1.950€ zzgl. der ges. MwSt. pro gesamtes Ausbildungsjahr. Es werden zwei Halbjahresrechnungen zum 1.1. und 1.7. des laufenden Ausbildungsjahres gestellt.
Das erste Wochenende gilt beiderseitig als Wochenende auf Probe (Kosten: 390 € /585€ zgl. MwSt).

Nächste Termine

Keine Veranstaltungen