aktuelle Termine

Unternehmen

TA AT WORK
Professionelle TA-Lehrende in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz haben TA AT WORK gegründet, um auf der Basis eigener lokaler Institute Menschen in Organisationen gemeinsam professionelle Aus – und Weiterbildung anzubieten und damit mehr Menschen den Zugang zur TA zu ermöglichen.

Seminare, Coachings und Supervisionen werden geleitet von professionellen und lebenserfahrenen TA-Lehrenden (TSTA-0), die gleichzeitig auch als UnternehmensberaterInnen und HochschuldozentInnen seit langer Zeit erfolgreich sind.

Philosophie

Transaktionsanalyse ist so spannend, dass es schade wäre, sie nur auf Konzepte oder auf Anwendung zu reduzieren. TA AT WORK macht TA in ihrer ganzen Tiefe und Seriosität verständlich, setzt Konzepte in Relation zu praktischen Erfahrungen und stellt dabei den Menschen und seine Beziehungen in den Mittelpunkt. TA AT WORK ist fokussiert auf Erkenntnis, Wachstum und Professionalität und bietet dabei in allen angebotenen Weiterbildungsangeboten ein zielführendes Nutzenversprechen.

Die Transaktionsanalyse entwickelt sich, ist selbst „at work“. Ein weltweites Netz kompetenter Transaktionsanalytiker und Transaktionsanalytikerinnen entwickelt ständig eigene Modelle, reagiert auf Trends und Tendenzen in verwandten Konzeptwelten und findet Antworten auf die jeweiligen Bedürfnisse im Anwendungsfeld. TA AT WORK  ist aktuell und bezieht sich auf aktuelle Entwicklungen.

Sich mit TA auseinanderzusetzen bedeutet selbst, sich als „at work“ zu definieren. Im Prozess des Lernens machen Teilnehmer wie auch Trainer, Trainees wie auch Ausbilder, Coachees und Coaches neue Erfahrungen. TA AT WORK definiert Lernräume, ermöglicht neue Einsichten auf allen Seiten und sorgt für auf Wertschätzung aufgebaute Lernerfahrungen.